Team

BruceWeb

 

 

 

Bruce Jessop

Bruce wurde in Edmundston, New – Brunswick , Kanada, geboren. Seit fast 40 Jahren ist er im internationalen Fotojournalismus und Verlagswesen engagiert.

Er ist der Gründer des Internationalen Eishockey Archivs, einer der weltweit größten Eishockey- Bildagenturen mit Archiven aus dem Jahr von 1881 bis zur Gegenwart, mit Abdeckung in den meisten großen Hockeyzentren weltweit mit Dienstleistungen für die meisten großen Hockey Revuen, Zeitschriften, Spielerkarten und Bücher. Er ist auch Mitbegründer der Eishockey-Welt Zeitschriften, die über ganz Europa und Nordamerika verteilt sind.

Seine besondere Leidenschaft ist die Erforschung von herausragenden Produkte und Technologien in den alternativen Gesundheit und Frequenztherapie, deshalb stellt er jetzt im SafeSpace seine persönliche 40-jährige Erfahrung in seinem an das eigene zu Hause angeschlossene Zentrum für ausgewählte Therapeuten und Referenten zur Verfügung.

 

 

team

 

 

 

Knut Hartleben

“In meiner Praxis verfolge ich den Grundsatz der ganzheitlichen Medizin insbesondere bezogen auf den Bewegungsapparat und dessen Beschwerden bzw. Schmerzen. Durch den gezielten Einsatz von sanfter Chiropraktik, Manualtherapie bzw. Osteopathie, Neuraltherapie (Schmerztherapie) und Homöopathie werden die Beschwerden ursächlich behandelt. Ich wurde 1967 in Lübeck geboren. Bevor ich Heilpraktiker wurde, habe ich ein Studium in technischem Gesundheitswesen absolviert. Als selbstständiger Heilpraktiker bin ich tätig seit 1995. Neben meiner Praxistätigkeit habe ich etliche Jahre angehende Heilpraktiker theoretisch und praktisch ausgebildet.”

 

 

 QuilaRider

 

 

Dr. Quila Rider

Die Alliance of Complementary Therapeutics wurde Mitte der 90er Jahre von Dr. Quila Rider gegründet, mit ihr der Wunsch, die Erhaltung der Gesundheit mit natürlichen Therapien und gesunder Ernährung unter geistiger Führung zu unterstützen.

Seit Beginn ihrer Pflegekarriere bemerkte sie, dass sich bei vielen Krankheiten niemand jemals wirklich zu erholen schien.

Bei Asthma, Diabetes, Herzerkrankungen oder anderen chronische Erkrankungen, mussten Patienten Medikamenteneinnahme oder Behandlungen für den Rest ihres Lebens fortsetzen und starben oft in einem fortgeschrittenen Stadium ihrer Symptome.

Sie wusste in ihrem Herzen, dass der Körper eine inhärente Fähigkeit zu heilen hat, wenn die richtigen Bedingungen gegeben sind. Ihre Frustrationen führte sie zur Ausbildung zur zertifizierten Krankenschwester-Hebamme. Sie besuchte jede Fortbildung in natürlicher und Energie-Medizin, die sie finden konnte und entdeckte, dass die Basis aller Therapien die Grundsätze der asiatischen Medizin, wie z.B. Akupunktur ist. 
Im Jahr 1996 studierte sie und promovierte in der chinesischen Akupunktur, Medizin und Homöopathie. Kurz danach entdeckte sie die Lifewave-Patches und entdeckte bald, dass sie mehr mit den Patches als mit all den anderen Modalitäten ihrer Ausbildung machen könnte.

Sie schloss sich dem Lifewave-Team als unabhängiger Vertreter, und wurde bald recht gut im Umgang mit den Patches und wurde Assistent von Dr. Steve Haltiwanger, Leiter Health & Science für Lifewave gründlich ausgebildet, wie man die Patches einsetzt. Sie ist Gastdozent an der örtlichen Hochschule und hat EMT in Notfallgeburtstechniken unterrichtet. Sie ist die Mutter von 3 Töchtern, 9 Enkelkinder und 2 Urenkel.

Sie kam vor kurzem aus dem Pflegeberuf und ist jetzt nach 40 Jahren im Ruhestand. trotzdem ist sie immer noch aktiv und steht jetzt für kurze Zeit in Lübeck für Seminare und Konsultationen zur Verfügung. 

Kontaktieren sie uns jetzt, um einen Platz auf den öffentlichen Talks zu sichern.